Home of the Buckaroo Style

Aktuelles

NEWS NEWS NEWS NEWS Wir haben gute Neuigkeiten. Der Trainer-Contest 2021 findet statt. In Kürze werdet ihr alle Infos erhalten, denn er startet bereits im Juni. Freut euch jetzt schon darauf. Es bleibt spannend...

Trainer-Contest 2021 First Run vom 19. - 20. Juni 2021 bei pro ride auf Gut Eichenberg, Fuldatal

Trainer-Contest 2021 Second Run (Finale) vom 16. - 17. Oktober 2021 bei pro ride auf Gut Eichenberg, Fuldatal

Unsere Lehrpferde

Sehr viele Reiter verfügen nicht über ein eigenes, gut ausgebildetes Pferd, möchten aber trotzdem das Westernreiten, die Kommunikation und den Umgang mit Pferden im Allgemeinen erlernen. Darauf haben wir uns eingestellt und stellen Lehrpferde für Teilnehmer der Unterrichtseinheiten und Seminare hier auf dem Hof zur Verfügung.

Wir sprechen bewusst nicht von dem Begriff des "Schulpferdes", sondern verwenden den Ausdruck "Lehrpferd". Unsere Tiere sind eigens dafür ausgebildet, dem Reiter das gewünschte Konzept sehr deutlich zu vermitteln. Das bedeutet, sowohl auf richtige, aber auch auf falsche Hilfen fein zu reagieren.

Wudije

Wudije

Geboren 1996, Stockmaß 1,52 m

Eine sehr gut ausgebildete Vollblutaraberstute. Sie wurde bereits auf diversen Vorführungen z. B. "Pferdestark 2003" im Freilichtmuseum Detmold und Pferdemuseum Hippomax Münster vorgestellt. Wir verwenden Sie als Lehrpferd für leichtere Reiter, die die nötige Sensibilität und Einfühlungsvermögen haben.

Merlin

Merlin

Geboren 1994, Stockmaß 1,57 m

Ein gut zu reitender Vollblutaraberwallach, der in der Lage ist, auch dem Reitanfänger ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln. Er reagiert auf feine Hilfen und besticht in seiner gewohnten Umgebung durch seine Nervenstärke.

Hallapus

Hallapus

Geboren 1998, Stockmaß 1,60 m

Er ist durch seine Größe auch für schwerere und größere Reiter geeignet. Sein Charakter verlangt vom Reiter eine eindeutige Sprache und Umsetzung, die er versteht.

Jerryco

Jerryco

Geboren 1996, Stockmaß 1,58 m

Er befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zum Lehrpferd. In der Bodenarbeit wie auch unter dem Sattel zeigt sich jetzt schon sein Potential. Er wird in Zukunft auch auf Vorführungen vorgestellt.